Standort Bad Hersfeld:

Berufliche Schulen Bad Hersfeld
Am Obersberg
36251 Bad Hersfeld

Fon: 06621 / 400930
Fax: 06621 / 41227

Mail: beruflicheschulen(at)bso-hef.de

 

 

Standorte Heimboldshausen:

Berufliche Schulen Bad Hersfeld

Außenstelle Heimboldshausen
Lindenstraße 15
36269 Philippsthal

Fon: 06620 / 416

Fax: 06620 / 8541

Mail: aussenstelle(at)bso-hef.de

 

und

 

Berufliche Schulen Bad Hersfeld

Außenstelle Heimboldshausen
Rhönstraße 11
36269 Philippsthal

Fon: 06620 / 222

Fax: 06620 / 918916

Mail: aussenstelle(at)bso-hef.de

Die zweijährige Berufsfachschule Ernährung/Hauswirtschaft

Was ist das Besondere an dieser Schulform?

Neben den Fächern

(Deutsch, Englisch, Mathematik, Politik und Wirtschaft, Chemie und Physik, Religion und Sport)

wird berufsbezogener Unterricht theoretisch und praktisch unterrichtet.

Der berufsbezogene Unterricht teilt sich in 10 Lernfelder auf, die der Reihe nach unterrichtet werden.

 

 

1. Ausbildungsjahr

Lernfeld 1: Sich im neuen Umfeld orientieren (60 Std.)

Christin und Jasmin mit ihrem ersten Blechkuchen!

Zu den Inhalten im ersten Lernfeld gehören z.B.:

  • Kennenlernen der Berufe im Berufsfeld und deren Aufgaben und Tätigkeitsfelder
  • Herstellen einfacher berufstypischer Produkte mit den dazu erforderlichen Werkzeuge und Maschinen
  • Rollenverhalten und Kommunikation
  • Persönliche Voraussetzungen und Regeln für die Arbeit in Teams
  • Rechte und Pflichten im Umgang mit anderen Menschen

Lernfeld 2: Einfache Produkte herstellen und beurteilen (120 Std.)

 

 

Beispiele aus dem Inhalt des Lernfeldes:

  • Ernährungspyramide
  • Technologische und ernährungsphysiologische Eigenschaften der herzustellenden Produkte
  • Einfache Herstellungverfahren und Arbeitstechniken mit Einsatz von Geräten und Maschinen
  • Anrichten und Garnieren
  • Mengen und Materialkostenberechnung
  • Hygiene im Umgang mit Lebensmittel und Unfallverhütungsvorschriften

Lernfeld 3: Waren einkaufen, annehmen und lagern (120 Std.)

Kostenkalkulation, Einkaufslisten erstellen
und Lagerhaltung

Beispiele aus dem Inhalt des Lernfeldes:

  • Einkauf und Wareninformation
  • Bestellungen, Bestellformulare
  • Warenannahme, Lagerhaltung
  • Textverarbeitung und Tabellenkalkulation

Lernfeld 4: Ernährungsbewusstsein entwickeln und im Handeln berücksichtigen (120 Std.)

Kriterien zur Zusammenstellung eines Menüs

Beispiele aus dem Inhalt des Lernfeldes:

  • Ernährungsgewohnheiten analysieren
  • Ernährungsbedingte Gesundheitsstörungen
  • Zusammenstellung von Speisen - Nährwertberechnung
  • Alternative Ernährungsformen
  • Auswahl und Zubereitung vollwertiger Produkte
  • Anrichten, Garnieren und Servieren

Lernfeld 5: Berufstypische Produkte herstellen und beurteilen (120 Std.)

 

 

Beispiele aus dem Inhalt des Lernfeldes:

  • Produktgerechte Herstellungsverfahren und Arbeitstechniken
  • Arbeitsplatzgestaltung, Einsatz von Geräten und Maschinen
  • Produktrelevante Rechtsvorschriften
  • Rohstoffauswahl
  • Mengen und Materialkostenberechnung

 

2. Ausbildungsjahr

Lernfeld 6: Berufstypische Produkte entwickeln und vermarkten (120 Std.)

 

 

 

Beispiele aus dem Inhalt des Lernfeldes:

  • Ermittlung von Kundenerwartungen
  • Rezepturen auswählen
  • Herstellungsverfahren und Produktbeurteilung
  • Kalkulation des Verkaufspreises
  • Werbung: Werbeziele, Werbemittel, Werbebotschaften, Werbeträger
  • Verkaufsübungen
"Wir bieten zum Verkauf!"

Lernfeld 7: Berufstypische Dienstleistungen erbringen (120 Std.)

Das Legen einer Käseplatte

Beispiele aus den Inhalt des Lernfeldes:

  • Dienstleistungen zur Versorgung von Kunden und Gästen
  • Arbeitsaufgaben und Funktionen im Service
  • Arbeitsorganisation
  • Ermittlung von Zeitbedarf und Personalkosten
  • Raumvorbereitung, Servierregeln und Getränkeservice
Ausrichtung der Technikerverabschiedung an unserer Schule

Lernfeld 8: Regionale und internationale Essgewohnheiten erkunden und sie für die Angebotsgestaltung nutzen (120 Std.)

Amerikanisches Frühstück
Hessische Küche (Weckewerk mit Pellkartoffeln)
Schrifliche Ausarbeitungen zum Thema: Ostern in Europa

 

Inhalte aus dem Lernfeld:

  • Typische regionale und internationale Speisen zubereiten und präsentieren
  • Planung und Durchführung einer Aktion

Lernfeld 9: Mitwirken bei der Ausrichtung von Veranstaltungen für bestimmte Anlässe (120 Std.)

Inhalte aus dem Lernfeld:

  • Veranstaltungen planen
  • Speisenzusammenstellung
  • Kalkulation des Materialbedarfs
  • Speisenherstellung
  • Raumplanung
  • Kommunikation mit Gästen
  • Service
  • Rechnungen/Zahlungsarten

Lernfeld 10: Ein berufstypisches Projekt durchführen (60 Std.)

 

Die Inhalte des lernfeldes ergeben sich aus dem Thema des Projektes, wobei im Wesentlichen bereits gelernte Inhalte vertieft, gefestigt, transferiert und angewendet werden

 

Russische Speisen
Halloween

Prüfung

Am Ende des 2. Ausbildungsjahres absolvieren die Schüler eine Abschlussprüfung. Diese besteht aus:

  • einer Projektprüfung (Zusammenhängende Aufgabe aus dem berufsbildenden Lernbereich)
  • je einer schriftliche Arbeit in den Fächern: Deutsch, Mathematik, Englisch und Berufsfeld (120 - 180 Minuten)
  • ggf. eine mündliche Prüfung
Kontaktformular  |  Sitemap  |  Impressum