Standort Bad Hersfeld:

Berufliche Schulen Bad Hersfeld
Am Obersberg
36251 Bad Hersfeld

Fon: 06621 / 400930
Fax: 06621 / 41227

Mail: beruflicheschulen(at)bso-hef.de

 

 

Standorte Heimboldshausen:

Berufliche Schulen Bad Hersfeld

Außenstelle Heimboldshausen
Lindenstraße 15
36269 Philippsthal

Fon: 06620 / 416

Fax: 06620 / 8541

Mail: aussenstelle(at)bso-hef.de

 

und

 

Berufliche Schulen Bad Hersfeld

Außenstelle Heimboldshausen
Rhönstraße 11
36269 Philippsthal

Fon: 06620 / 222

Fax: 06620 / 918916

Mail: aussenstelle(at)bso-hef.de

FOS Maschinenbau

Von Autos bis Zügen, von Alternativenergien bis Zerspanungsmaschinen, von Anlagen bis Zahnrädern und noch vieles mehr. All dies sind Arbeitsgebiete und Produkte, in und an denen Maschinenbauingenieure/-innen verantwortlich mitwirken. Der Maschinenbau gehört zu den großen Industriezweigen in Deutschland: „Made in Germany“ genießt weltweit höchste Anerkennung.

 

Möchten Sie als Maschinenbauingenieur/-in daran teilhaben, dann starten Sie Ihre Karriere bei uns in Bad Hersfeld!

 

 

Wir – die Beruflichen Schulen in Bad Hersfeld – bieten mit dem Schwerpunkt Maschinenbau unserer Fachoberschule eine umfassende und fundierte Grundlage für ein erfolgreiches Studium im Bereich Maschinenbau. Der erfolgreiche Besuch unserer Fachoberschule berechtigt Sie, an einer Fachhochschule bzw. im Bachelor-Studiengang an einer Universität, zu studieren.

 

 

 

Neben der Studienberechtigung ist die Fachhochschulreife auch Voraussetzung für den gehobenen Dienst in der öffentlichen Verwaltung, den gehobenen Polizeidienst oder auch für den Einstieg in die Offizierslaufbahn bei der Bundeswehr.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Ausbildung im Bereich Maschinenbau an den Beruflichen Schulen in Bad Hersfeld erfolgt nicht schwerpunktübergreifend, sondern vertiefend im Bereich Maschinenbau!

 

Die Themen- und Aufgabenfelder gliedern sich in die Bereiche:

  • Mechanik und Festigkeitslehre
  • Maschinenelemente und Konstruktion
  • Projektmanagement
  • CNC-Technik
  • Fertigungs- und Produktionstechnik, Qualitätssicherung
  • CAD- und Standardsoftware
  • Automatisierungstechnik

 

 

 

 

Weiterhin initiieren wir Lernprozesse, welche Ihnen eine kontinuierliche Kompetenzerweiterung ermöglichen, um:

 

  • eigene Lernprozesse in Gang zu setzen und zu reflektieren,
  • zunehmend selbständig zu lernen und sich zu organisieren,
  • Problemlösungsstrategien zu entwickeln,
  • Informationsquellen zu erschließen,
  • Anwendungssoftware – z. B. CNC- Software, CAD, FluidSiM, Office – anzuwenden und zu nutzen,
  • mathematische und technologische Kenntnisse auszubauen.

 

 

 

 

Anmeldeschluss für den Besuch unserer FOS Technik im Schwerpunkt Maschinenbau ist der 31.März des Aufnahmejahres.

 

 

 

Weiterführende Links:

Kontaktformular  |  Sitemap  |  Impressum