Standort Bad Hersfeld:

Berufliche Schulen Bad Hersfeld
Am Obersberg
36251 Bad Hersfeld

Fon: 06621 / 400930
Fax: 06621 / 41227

Mail: beruflicheschulen(at)bso-hef.de

 

 

Standorte Heimboldshausen:

Berufliche Schulen Bad Hersfeld

Außenstelle Heimboldshausen
Lindenstraße 15
36269 Philippsthal

Fon: 06620 / 416

Fax: 06620 / 8541

Mail: aussenstelle(at)bso-hef.de

 

und

 

Berufliche Schulen Bad Hersfeld

Außenstelle Heimboldshausen
Rhönstraße 11
36269 Philippsthal

Fon: 06620 / 222

Fax: 06620 / 918916

Mail: aussenstelle(at)bso-hef.de

29.08.2017

Seit 45 Jahren erfolgreich

Technikerschule Bad Hersfeld verabschiedet 1.500. Absolventen




(v.l.) Semesterleiter Dirk Landsiedel, Absolvent Philip Brian Boß, Schulleiter Dirk Beulshausen sowie Abteilungsleiter Michael Weiser - Foto: Katharina Schwalm

Die Sommerferien sind zu Ende und das neue Schuljahr hat begonnen. Auch für die Technikerschule startet ein weiterer Jahrgang mit neuen Studentinnen und Studenten, die alle noch einmal in Voll- oder Teilzeit „die Schulbank drücken“ werden. Wie erfolgreich die Technikerschule Bad Hersfeld ist, zeigt sich daran, dass kürzlich der 1.500. Absolvent geehrt wurde.

 

 

Seit nunmehr 45 Jahren gibt es die Technikerschule Bad Hersfeld. Eine lange Zeit, in der es viele Herausforderungen zu meistern gab. Abhängig von der Konjunktur gingen die Bewerberzahlen mal rauf, mal runter. Hinzu kamen die rasanten technischen Entwicklungen, auf die es zu reagieren galt und mit denen Schritt gehalten werden musste. Und natürlich, das durfte nicht vernachlässigt werden, die Erstausbildung der jungen Leute. Denn nur wenn sich genügend junge Leute finden, die eine Erstausbildung in den einschlägigen Fachrichtungen Elektrotechnik, Metalltechnik oder Mechatronik durchlaufen, kann es auch genügend Bewerber für die Technikerschule geben.

 

Für den zuständigen Abteilungsleiter Michael Weiser war es eine besondere Ehre, die Auszeichnung des 1.500sten Absolventen vorzunehmen. Er unterrichtet selbst in der Fachschule für Technik und weiß, dass es keine Selbstverständlichkeit ist, diese Schulform so lange und so erfolgreich aufrecht zu erhalten. Zudem bedankte er sich in diesem Zusammenhang auch bei seinen Kolleginnen und Kollegen sowie bei seinen Vorgängern, die sich mit aller Kraft für die Belange der Technikerschule einsetzen bzw. eingesetzt haben und mit ihrer Arbeit dafür gesorgt haben, dass sich mehr als 1500 junge Menschen staatlich geprüfte/r Technikerin/ Techniker nennen dürfen.

 

Die Technikerschule muss stets auf dem aktuellsten Stand sein und steht immer wieder vor gravierenden Umwälzungen. „Die rasante Entwicklung im Bereich Digitalisierung wird unsere Arbeit in den nächsten Jahren bestimmen. Hier gilt es, sich gut aufzustellen, damit das Bildungsangebot „Fachschule für Technik“ in unserer Region fortbestehen kann und das Lehrerteam für die Zukunft gut gerüstet ist“, so Weiser abschließend. (pm)

 

 

Quelle: osthessen-news.de/n11568385/technikerschule-bad-hersfeld-verabschiedet-1-500-absolventen.html


Kontaktformular  |  Sitemap  |  Impressum