Standort Bad Hersfeld:

Berufliche Schulen Bad Hersfeld
Am Obersberg
36251 Bad Hersfeld

Fon: 06621 / 400930
Fax: 06621 / 41227

Mail: beruflicheschulen(at)bso-hef.de

 

 

Standorte Heimboldshausen:

Berufliche Schulen Bad Hersfeld

Außenstelle Heimboldshausen
Lindenstraße 15
36269 Philippsthal

Fon: 06620 / 416

Fax: 06620 / 8541

Mail: aussenstelle(at)bso-hef.de

 

und

 

Berufliche Schulen Bad Hersfeld

Außenstelle Heimboldshausen
Rhönstraße 11
36269 Philippsthal

Fon: 06620 / 222

Fax: 06620 / 918916

Mail: aussenstelle(at)bso-hef.de

20.03.2018

Experimentieren leicht gemacht

Flying Science Circus der TU Clausthal zu Gast auf dem Obersberg




Schülerinnen und Schüler der Beruflichen Schulen Obersberg (BSO) und der Modellschule Obersberg (MSO) nahmen vergangene Woche an den Workshops des „Flying Science Circus“ mit den Referenten Jochen Brinkmann (MA) und Dr. Andreas Czymai von der TU Clausthal teil.

Der Flying Science Circus ist ein Beitrag der Technischen Universität (TU) Clausthal zur Förderung des Ingenieurnachwuchses in Deutschland. „Zum einen erhoffen wir uns durch unsere Workshops einen Lernzuwachs bei den jungen Leuten, zum anderen haben wir aber auch Hoffnung, zukünftige Studentinnen und Studenten für die TU Clausthal zu gewinnen“, äußerte sich Jochen Brinkmann. Die TU Clausthal ist ein ansprechendes Angebot für junge Menschen, die eine Massenuniversität vermeiden möchten.

Bereits zum dritten Mal in Folge ist der „Flying Science Circus zu Besuch auf dem Obersberg. Beide Schulen sind MINT-Schulen und wollen ihrer Funktion als diese auch gerecht werden. Zudem bieten die Workshops Anregungen für die Lehrkräfte, um die behandelten Themen handlungsorientiert im Unterricht aufgreifen zu können. In diesem Jahr kamen Studierende des zweiten Semesters der Technikerschule Bad Hersfeld, Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 12 der Fachoberschule Gesundheit sowie zwei Chemie-Leistungskurse der Modellschule Obersberg in den Genuss, an den Workshops zu den Themen „Energiespeicher“, „Recycling“ und „Kunststofftechnik“ aktiv teilnehmen zu können.

Nach einem kurzen Einführungsvortrag konnten die Schülerinnen und Schüler sowie Studierende nun eigenständig experimentieren und Naturwissenschaft somit hautnah erleben. Die Studierenden der Technikerschule und ein Chemiekurs der MSO bearbeiteten das Thema „Energiespeicher für die Zukunft“. Schülerinnen und Schüler der FOS Gesundheit informierten sich über das Thema: „Was steckt in deinem Handy?“ und testeten dabei unterschiedliche Verfahren der Materialtrennung beim Elektro(nik)schrottrecycling. Der Chemie-Leistungskurs der MSO besuchte einen vierstündigen Kunststoff-Workshop, der in diesem Jahr erstmalig angeboten wurde.

Erneut waren alle Beteiligten begeistert, sodass auch im nächsten Jahr der „Zirkus“ wieder einen festen Termin auf dem Obersberg haben wird.

 

 

Quelle: https://www.stadttv-hersfeld.de/Wissenswert/Schul-Informationen/


Kontaktformular  |  Sitemap  |  Impressum