Standort Bad Hersfeld:

Berufliche Schulen Bad Hersfeld
Am Obersberg
36251 Bad Hersfeld

Fon: 06621 / 400930
Fax: 06621 / 41227

Mail: beruflicheschulen(at)bso-hef.de

 

 

Standorte Heimboldshausen:

Berufliche Schulen Bad Hersfeld

Außenstelle Heimboldshausen
Lindenstraße 15
36269 Philippsthal

Fon: 06620 / 416

Fax: 06620 / 8541

Mail: aussenstelle(at)bso-hef.de

 

und

 

Berufliche Schulen Bad Hersfeld

Außenstelle Heimboldshausen
Rhönstraße 11
36269 Philippsthal

Fon: 06620 / 222

Fax: 06620 / 918916

Mail: aussenstelle(at)bso-hef.de

Tag der offenen Tür - Die Vielfalt der beruflichen Bildung entdecken

 

Hier finden Sie die Programmübersicht sowie Bilder vom Tag der offenen Tür

 

Unter dem Motto „Vielfalt der beruflichen Bildung“ öffnet die Berufliche Schule am Obersberg  in Bad Hersfeld am Samstag, den 26. November, in der Zeit von 10.00 bis 14.00 Uhr ihre Türen und bietet all denen, die noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz oder einer weiterführenden Schulbildung sind, sowie allen anderen Interessierten einen direkten Einblick in das praktische Arbeiten der Berufe aus Handwerk, Technik und Dienstleistung sowie direkte Gespräche mit den Auszubildenden und Schülern. An diesem Tag besteht die Möglichkeit durch Mitmachen, Ausprobieren, Informieren und natürlich durch Genießen endlich den richtigen Berufsweg zu finden und zu erleben, dass die „richtige“ Arbeit Spaß machen kann.

Der Berufsbereich Ernährung bietet unter dem Motto „Nachhaltigkeit“ einen Einblick die Verarbeitung regionaler Produkte wie Äpfel, Kartoffeln, Kürbis und Dinkel: Hier wird  gebacken, verwurstet, flambiert, Saft gepresst, gerührt und auf hohem Niveau gekocht. Zukünftige Köche, Bäcker, Bäckereifachverkäuferinnen, Hauswirtschaftshelferinnen , Fleischern und Hotelfachfrauen sowie Schülern und Schülerinnen aus der Vollzeitberufsschule freuen sich als kompetente Ansprechpartner auf ihre Gäste. Wer schon immer einmal wissen wollte, wie das Lernen mit der elektronischen Tafel, dem Smart-Board, funktioniert oder welche Möglichkeiten Internetplattformen als Lern-Methode bieten,  ist herzlich willkommen und erfährt dabei, warum nicht jedes Ei dem anderen gleicht.

Der in der Außenstelle Heimboldshausen gelegene Bereich Sozialwesen, in der auch das Kompetenzzentrum für sozialpädagogische Bildung  integriert ist, stellt in Bad Hersfeld die zwei-jährige Berufsfachschule Sozialwesen  als Orientierung mit vielfältigen Chancen sowie die höhere Berufsfachschule für Sozialassistenz als Eintrittskarte in die sozialen Berufe vor. Darüber hinaus lässt sich dort über die Fachschule für Sozialassistenz die Ausbildung zur Erzieherin, einem Beruf mit Zukunft, erlernen. Kleine Kinder freuen sich hier über die Angebote der Kinderbetreuung, größere  und junge  Erwachsene freuen sich über vielfältige Spiel – und Bastelangebote . Beim kreativen Gestalten mit Ton lassen sich unter Anleitung persönliche Weihnachtsgeschenke herstellen. 

 

Im Berufsbereich Gesundheit und Körperpflege können sich Interessierte von den Schülern und Schülerinnen der zwei-jährigen medizinisch-technisch und krankenpflegerischen Berufsfachschule durch einen Gesundheitsstützpunkt leiten lassen, in dem Blutdruck, Puls, Körpergewicht, Blutzucker sowie der Body-Maß-Index ermittelt und auf einer individuellen Karte eingetragen werden können. Kenntnisse der Säuglingspflege, der Ersten Hilfe und des rückenschonenden Arbeitens können erworben, erweitert oder aufgefrischt werden. In einer simulierten Arztpraxis erfolgt durch die  Auszubildenden der medizinischen Fachangestellten und die Zahnarztfachangestellten neben praktischen Angeboten auch eine umfangreiche Information und Beratung zu den Berufen. Die Fachoberschülerinnen und Schüler dieses Berufsbereiches stellen in einer Aufführung die „Pflege im Wandel der Zeit“ vor. Wer schon immer einmal feststellen wollte, welche Frisur und Haarfarbe zur Gesichtsform passt, wird von den Azubis der Friseurberufe und einem Computer-Simulationsprogramm bestens beraten andere bevorzugen eine entspannende Handmassage.

 

Im Berufsbereich Elektrotechnik lassen sich mit den Lernenden der zweijährigen Berufsfachschule Elektrotechnik die Steuerungs- und Regeltechnik, Roboterprogrammierung und Brennstoffzellen sowie Computer ohne Gehäuse erkunden. Während eine Projektgruppe des 3. Semesters der Technikerschule die Steuerungstechnik mit Simatic S7 vorstellt, eine weitere die Fertigungsautomatik und Robotik  präsentiert, überzeugt eine dritte Projektgruppe mit einem modularen Produktionssystem. Darüber hinaus präsentieren sich die als Cisco-Akademie zertifizierten Beruflichen Schule Obersberg mit ihren besonderen Angeboten.

 

Der Berufsbereich Metalltechnik stellt die Berufe der Bergbautechnologen, Chemikanten und Industriemechaniker vor,  die in der Außenstelle Heimboldshausen beschult werden. In Bad Hersfeld erfolgt dagegen die Beschulung der KFZ-Mechaniker, die ihre Einrichtungen vorführen und vorstellen.  Weitere Klassen beeindrucken mit Schweißvorführungen und den Zerspanungstechniken CNC-Fräsen, Drehen und Fräsen. Für Interessierte zur Teilnahme der Industriemechaniker am Komet-Projekt stehen kompetente Ansprechpartner  mit umfangreichem Infomaterial bereit.   

 

Neben dem Einblick in moderne Unterrichtsmethoden, praktischem Handling der Berufe aus Technik, Handwerk und Dienstleistung können Kontakte zu den großen Ausbildungsunternehmen Kali und Salz, der Polizei, der Kreishandwerkerschaft sowie der Agentur für Arbeit geknüpft werden.

Angebote der Berufsbereiche

Zum Tag der offenen Tür ermöglichen wir Ihnen Einblick in die unterschiedlichen Ausbildungsberufe und Schulformen an unserer Schule.

Berufsbereich Ernährung und Sozialwesen

Flyer hier klicken!

Berufsbereich Elektrotechnik

Viele verschiedene Angebote aus dem weiten Feld der Elektrotechnik werden dem interessierten Besucher am 26.11.11 geboten. Steuerungs- und Regelungstechnik, Roboterprogrammierung, Brennstoffzellen aber auch Computer ohne Gehäuse gilt es zu erkunden.  Schüler und Studierende aus verschiedenen Schulformen stehen in allen Räumen zur Verfügung, um aus erster Hand zu informieren. 

Kontaktformular  |  Sitemap  |  Impressum