Standort Bad Hersfeld:

Berufliche Schulen Bad Hersfeld
Am Obersberg
36251 Bad Hersfeld

Fon: 06621 / 400930
Fax: 06621 / 41227

Mail: beruflicheschulen(at)bso-hef.de

 

 

Standorte Heimboldshausen:

Berufliche Schulen Bad Hersfeld

Außenstelle Heimboldshausen
Lindenstraße 15
36269 Philippsthal

Fon: 06620 / 416

Fax: 06620 / 8541

Mail: aussenstelle(at)bso-hef.de

 

und

 

Berufliche Schulen Bad Hersfeld

Außenstelle Heimboldshausen
Rhönstraße 11
36269 Philippsthal

Fon: 06620 / 222

Fax: 06620 / 918916

Mail: aussenstelle(at)bso-hef.de

LabVIEW-Academy

Die Beruflichen Schulen Bad Hersfeld haben seit 2009 den Status LabVIEW-Academy und sind damit berechtigt, für die Studierenden der Technikerschule Industrielehrgänge der Firma National Instruments durchzuführen. Die Lehrgänge schießen mit der CLAD-Zertifizierungsprüfung ab. Die Prüfung erfolgt online mit einem Webserver von National Instruments am Hauptsitz in Austin (Texas/USA). Mit bestandener Prüfung wird den angehenden Technikern der Titel „Certified LabVIEW Associate Developer“ verliehen und damit bestätigt, dass sie sich im Rahmen Ihrer Ausbildung an den Beruflichen Schulen Bad Hersfeld erfolgreich in die Entwicklungsumgebung LabVIEW von National Instruments eingearbeitet haben. Das begehrte Zertifikat gilt in der Industrie zunehmend als wertvolle Zusatzqualifikation.

Derzeit gibt es in Deutschland neun Bildungseinrichtungen, die den Status LabVIEW-Academy haben. Neben den Beruflichen Schulen Bad Hersfeld gibt es noch eine weitere berufliche Schule in Stuttgart.


Voraussetzung für die Ernennung zur LabVIEW-Academy war die erforderliche technische Ausstattung und die entsprechende Qualifizierung der Lehrkraft. StD Michael Weiser setzt bereits seit mehreren Jahren LabVIEW in seinem Unterricht ein und war bereit sich in München zum LabVIEW-Trainer ausbilden zu lassen.

 
National Instruments ist einer der führenden Hersteller von Hard- und Softwareprodukten zum Aufbau von Mess-und Automatisierungssystemen. Mit seiner Software-Entwicklungsumgebung LabVIEW ist National Instruments in der Forschung und Entwicklung ebenso anzutreffen wie in der Fertigungs-, Umwelt- und Medizintechnik.

 

Verantwortlich: M. Weiser

 

Kontaktformular  |  Sitemap  |  Impressum