Schulung in Notfallmedizin für ZFA´s

Das dritte Ausbildungsjahr der Zahnmedizinischen Fachangestellten wurde kürzlich in „Notfallmedizin“ geschult.

Die Ärztin Adelheid Merle vermittelte in einem zweistündigen Unterricht die wichtigsten Grundlagen in Notfallsituationen. An einer Reanimationspuppe demonstrierte sie den Auszubildenden anschaulich die wichtigsten Handgriffe, die in Ernstfällen lebensnotwendig sind und ließ die angehenden Zahnmedizinischen Fachangestellten anschließend es selbst versuchen.

„Es ist wichtig, dass man wissen muss, was im Notfall zu tun ist, wenn man Ersthelfer ist. Deswegen ist es gut, dass die Auszubildenden inhaltlich und methodisch auf den neuesten Stand gebracht wurden“, erläutert Abteilungsleiterin Ilona Osan die Notwendigkeit dieser Schulung.

Zurück

»Gestern Schüler, heute Lehrer. Ich kenne die Schule jetzt aus beiden Perspektiven und ich bin gerne hier. Damals wie heute!«

Johannes S.
Lehrer für Metalltechnik an den Beruflichen Schulen Bad Hersfeld

Vollschulische Ausbildung

»Durch die Fachoberschule Elektrotechnik an der BSO wurde ich hervorragend auf mein Ingenieurstudium vorbereitet - auch ohne Mathe-Leistungskurs!«

Fabian K.
Elektrotechnik-Ingenieur

Fachoberschule Technik Fachoberschule Gesundheit

»An der BSO konnte ich während meiner Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten wertvolle Erfahrungen für mein Studium sammeln!«

Chantee R.
Studentin der Zahnmedizin

Berufsschulangebote

»Damals wusste ich nicht, in welche Richtung es bei mir gehen sollte. Dank der Berufsorientierung an der BSO hatte ich dann mein Ausbildungsziel vor Augen!«

Jens B.
Hotelfachmann

Zum Bildungsnavigator

»Die Fachschule für Sozialwesen hat mir auch mit über 30 noch den Quereinstieg in meinen Traumberuf ermöglicht!«

Stefanie F.
Staatlich anerkannte Erzieherin

Fachschule für Sozialwesen

MINT  Nachhaltigkeit Lernen  Umweltschule  

Nach oben