Zahngesundheit bei den Kleinsten

Angehende Erzieher bilden sich fort

Mundhygiene, Ernährungspädagogik, gesetzliche Bestimmungen zur Prophylaxe und die Gestaltung der Kooperation mit Eltern im Bereich der Zahngesundheit – dies waren die Themen der Fortbildung, welche die Studierenden der Oberstufe der Fachschule für Sozialwesen, Schwerpunkt Sozialpädagogik, einen Schultag lang nähergebracht bekamen.

Frau Müller-Imming vom Arbeitskreis Jungendzahnpflege Hersfeld-Rotenburg erläuterte den Studierenden viel Wissenswertes rund um das Thema „Zahngesundheit bei Kindern“. Das richtige Zähneputzen, das die angehenden Erzieherinnen und Erzieher mit den Kindern in den Kitas später täglich üben sollen, haben sie in dieser Fortbildungsveranstaltung selbst ausprobieren können, das Zahnputzlied gesungen sowie ein gesundes Frühstück zubereitet.

Das Thema „Zahngesundheit“ spielt bereits bei den Kleinsten eine wichtige Rolle. Denn Kinder sollen von Anfang an Spaß an Gesundheit erleben, um somit Zahnproblemen bei den Kleinsten entgegenzuwirken.

Für die Studierenden war dies ein interessanter und lehrreicher Tag, an dem sie sicher viel für die Praxis in den Kitas gelernt haben.

Zurück

»Gestern Schüler, heute Lehrer. Ich kenne die Schule jetzt aus beiden Perspektiven und ich bin gerne hier. Damals wie heute!«

Johannes S.
Lehrer für Metalltechnik an den Beruflichen Schulen Bad Hersfeld

Vollschulische Ausbildung

»Durch die Fachoberschule Elektrotechnik an der BSO wurde ich hervorragend auf mein Ingenieurstudium vorbereitet - auch ohne Mathe-Leistungskurs!«

Fabian K.
Elektrotechnik-Ingenieur

Fachoberschule Technik Fachoberschule Gesundheit

»An der BSO konnte ich während meiner Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten wertvolle Erfahrungen für mein Studium sammeln!«

Chantee R.
Studentin der Zahnmedizin

Berufsschulangebote

»Damals wusste ich nicht, in welche Richtung es bei mir gehen sollte. Dank der Berufsorientierung an der BSO hatte ich dann mein Ausbildungsziel vor Augen!«

Jens B.
Hotelfachmann

Zum Bildungsnavigator

»Die Fachschule für Sozialwesen hat mir auch mit über 30 noch den Quereinstieg in meinen Traumberuf ermöglicht!«

Stefanie F.
Staatlich anerkannte Erzieherin

Fachschule für Sozialwesen

MINT  Nachhaltigkeit Lernen  Umweltschule  

Nach oben