Qualifizierte Ausbildungsbegleitung in Betrieb und Berufsschule (QuABB)

QuABB hilft Jugendlichen dabei, ihre Ausbildung erfolgreich abzuschließen. Bei Problemen im Betrieb, in der Berufsschule oder im privaten Umfeld können junge Menschen sich an die Ausbildungsbegleitung von QuABB wenden. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um ein großes Problem wie eine bevorstehende Kündigung handelt oder um ein kleineres, zum Beispiel mit Formularen und Behörden.

 

Mit der Beratung und Begleitung von QuABB die Ausbildung an den Beruflichen Schulen Obersberg schaffen!

Die QuABB-Ausbildungsbegleitung unterstützt Sie:

  • wenn es im Betrieb nicht so läuft, wie es sollte.
  • wenn es in der Berufsschule schwierig wird.
  • wenn persönliche Probleme zu groß werden.

Was wir für Sie tun können:

  • Ihnen zuhören.
  • Sie beraten und begleiten.
  • gemeinsam mit Ihnen Lösungen finden.

Sprechzeiten:

  • Montag und Mittwoch zwischen 11:00 und 13:00 Uhr in Raum 137
  • und nach Vereinbarung
  • Aushang im Schulgebäude oder unter http://www.quabb-hessen.de

Wichtig ist: Einfach anrufen oder vorbeikommen! Die Beratung ist kostenlos, anonym und vertraulich!
Bei allen Problemen in der dualen Ausbildung sind wir für Sie da oder vermitteln Sie bei Bedarf an die entsprechende Stelle!

Sonja Strache

Sonja Strache

QuABB-Ausbildungsbegleitung im Landkreis Hersfeld-Rotenburg

c/o Kreishandwerkerschaft Hersfeld-Rotenburg
Fuldastraße 16
36251 Bad Hersfeld

Telefon Telefon:  06621 - 92 89 21
Telefon Mobil: 0176 - 41905730
E-Mail E-Mail: sonja.strache[at]kh-hef-rof.de

 

QuABB wird gefördert aus Mitteln des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung (HMWEVL), der Europäischen Union – Europäischer Sozialfonds (ESF) sowie dem Landkreis Hersfeld-Rotenburg. Seit dem 01. Juli 2015 wird QuABB im Landkreis Hersfeld-Rotenburg von der Kreishandwerkerschaft umgesetzt.

 


»Gestern Schüler, heute Lehrer. Ich kenne die Schule jetzt aus beiden Perspektiven und ich bin gerne hier. Damals wie heute!«

Johannes S.
Lehrer für Metalltechnik an den Beruflichen Schulen Bad Hersfeld

Vollschulische Ausbildung

»Durch die Fachoberschule Elektrotechnik an der BSO wurde ich hervorragend auf mein Ingenieurstudium vorbereitet - auch ohne Mathe-Leistungskurs!«

Fabian K.
Elektrotechnik-Ingenieur

Fachoberschule Technik Fachoberschule Gesundheit

»An der BSO konnte ich während meiner Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten wertvolle Erfahrungen für mein Studium sammeln!«

Chantee R.
Studentin der Zahnmedizin

Berufsschulangebote

»Damals wusste ich nicht, in welche Richtung es bei mir gehen sollte. Dank der Berufsorientierung an der BSO hatte ich dann mein Ausbildungsziel vor Augen!«

Jens B.
Hotelfachmann

Zum Bildungsnavigator

»Die Fachschule für Sozialpädagogik hat mir auch mit über 30 noch den Quereinstieg in meinen Traumberuf ermöglicht!«

Stefanie F.
Staatlich anerkannte Erzieherin

Fachschule für Sozialwesen

MINT  Nachhaltigkeit Lernen  Umweltschule

Nach oben