Ausbildung oder Fachabi? Es geht auch: Ausbildung und Fachabi!

Wer richtig durchstarten will und vielleicht schon Ziele über eine Berufsausbildung hinaus hat, kann bei uns beides im Doppelpack erreichen:

Berufsausbildung + Fachhochschulreife

Die Hürden für diese attraktive Doppelqualifikation sind allerdings nicht ganz niedrig. Sie müssen:

  • einen entsprechend guten Mittleren Abschluss (Realschulabschluss) vor dem Eintritt in die Berufsschule mitbringen oder aber über eine Versetzung in die Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe verfügen,
  • einen Ausbildungsvertrag in einem anerkannten Ausbildungsberuf von mindestens zweijähriger Dauer haben,
  • über zwei Jahre regelmäßig an Zusatzunterricht in Deutsch, Englisch und Mathematik teilnehmen, der bei uns samstags erteilt wird,
  • am Ende des Zusatzunterrichts in drei schriftlichen Abschlussprüfungen in Deutsch, Englisch und Mathematik entsprechende Prüfungsleistungen erzielen,
  • Ihre Berufsausbildung erfolgreich abschließen und im Abschlusszeugnis der Berufsschule einen Durchschnitt von mindestens 3,0

Wer alle diese Hürden erfolgreich genommen hat, erhält ein Zeugnis über den Erwerb eines der Fachhochschulreife gleichwertigen Abschlusses in der Berufsschule, dass zum Studium nahezu aller nach Bachelor und Master gestuften Studiengänge an Hochschulen und Universitäten in Hessen sowie zum Studium an allen deutschen Fachhochschulen in einem beliebigen Studiengang berechtigt – genau so wie die „normale“ Fachoberschule in Organisationsform A oder B.

Interesse zum Durchstarten? Dann schauen Sie sich doch weitere Informationen dazu in unserem Flyer an und laden Sie sich gleich unser Anmeldeformular herunter.

»Gestern Schüler, heute Lehrer. Ich kenne die Schule jetzt aus beiden Perspektiven und ich bin gerne hier. Damals wie heute!«

Johannes S.
Lehrer für Metalltechnik an den Beruflichen Schulen Bad Hersfeld

Vollschulische Ausbildung

»Durch die Fachoberschule Elektrotechnik an der BSO wurde ich hervorragend auf mein Ingenieurstudium vorbereitet - auch ohne Mathe-Leistungskurs!«

Fabian K.
Elektrotechnik-Ingenieur

Fachoberschule Technik Fachoberschule Gesundheit

»An der BSO konnte ich während meiner Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten wertvolle Erfahrungen für mein Studium sammeln!«

Chantee R.
Studentin der Zahnmedizin

Berufsschulangebote

»Damals wusste ich nicht, in welche Richtung es bei mir gehen sollte. Dank der Berufsorientierung an der BSO hatte ich dann mein Ausbildungsziel vor Augen!«

Jens B.
Hotelfachmann

Zum Bildungsnavigator

»Die Fachschule für Sozialpädagogik hat mir auch mit über 30 noch den Quereinstieg in meinen Traumberuf ermöglicht!«

Stefanie F.
Staatlich anerkannte Erzieherin

Fachschule für Sozialwesen

MINT  Nachhaltigkeit Lernen  Umweltschule

Nach oben